ROLLART® FÜR PFERDE

Die „gesunde Rollkur“: Faszien lösen beim Pferd

Die RollArt® Faszienrolle unterstützt bei:

  • Muskulären Verspannungen
  • Problemen beim Biegen und Stellen
  • Problemen beim Hufe heben
  • Problemen beim Satteln
  • Problemen in der Rippenbiegung
  • Inaktiver Hinterhand
  • mangelndem Raumgriff in der Vorderhand
  • Empfindlichkeit im Genick und an den Ohren
  • fehlender Kautätigkeit
  • flacher Atmung

Ursachen und Folgen von Faszienverhärtungen

Verklebungen und Verhärtungen des Fasziengewebes entstehen durch Fehl- und Schonhaltungen, Bewegungsmangel oder Überlastung, psychischen Stress, Operationen oder inadäquates Futtermittel.

Diese Verklebungen und Verhärtungen des Fasziengewebes führen zu:

  • Bewegungseinschränkungen
  • Schmerzempfinden
  • Lymphstau
  • Versorgungsmangel von Zellen und Organen
  • Minderdurchblutung des Gewebes

Einfache Anwendung – große Wirkung

  • Keine medizinischen Vorkenntnisse erforderlich
  • Kann von jedem Tierliebhaber bedenkenlos angewandt werden
  • Keine Nebenwirkungen
  • Regelmäßige Workshops zum Thema „Faszien lösen beim Tier“

Gute Gründe für die Anwendung der RollArt® Faszienrolle

  • erhöhte Leistungsbereitschaft
  • mehr Beweglichkeit
  • Entspannung
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens